C/sells Teilprojektleiter stellen ihre TPs vor

Anlässlich der Hannover Messe 2017 stellten die sieben Teilprojektleiter von C/sells prägnant ihren Fokus vor. Die Social-Media-Kampagne, die auf Facebook und Twitter veröffentlicht wurde, ist zugleich Auftakt für die neue C/sells-Projektwebsite, die unter www.csells.net alles Wichtige zum Schaufenster für intelligente Energieversorgung zusammenfasst. Website-Besucher, die in der nächsten Zeit online gehen, haben zudem die Möglichkeit, über das BETA-Formular Kritik,… Weiterlesen … »

SmartGridsBW und fokus.energie moderieren bei innovativen Fachgesprächen zu Aspekten der Energiewende

  Am 13. März fanden die ersten Smart Grids Gespräche 2017 in Karlsruhe im Hause der PTV Group statt. Das von der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. gemeinsam mit fokus.energie e.V. durchgeführte Event hatte den Komplex „Bausteine für die Energiewende – Energiemanagement in lokalen Zellen“ zum Thema. Referiert hatte u.a. Prof. Timo Leukefeld als Keynote Speaker… Weiterlesen … »

C/sells: Kick-off mit mehr als 80 Movement-Machern

Am 2. Februar 2017 fand in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart das erste große C/sells-Treffen zahlreicher Partner statt. Das Kick-off mit über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war geprägt von guter Stimmung, positivem Zukunftsausblick und einem unausgesprochenem Wettbewerb um die beste Pecha-Kucha-Präsentation. Einen Rückblick in Bildern gibt es hier in unserem Foto-Blog. Zum Foto-Blog auf das Bild klicken. Fotos: Michael M.… Weiterlesen … »

Elektroheizungen im Dienst der Energiewende?

Schon vor dem Beginn des Atomausstiegs galten sie als Auslaufmodelle: Elektroheizungen, die in den 80er-Jahren auch in Baden-Württemberg zu zigtausenden installiert worden waren. Während der Nachtstunden luden sie sich auf Basis eines damals günstigen (Atom-)Stromangebots auf. Mit der Energiewende hat sich die Gemengelage zum Teil radikal geändert. Vor allem aufgrund des rasanten Ausbaus der Fotovoltaik… Weiterlesen … »

Smart-Grid fähige Wärmepumpen im intelligenten Stromnetz

Wie Wärmepumpentechnik als flexibler Stromspeicher Netzstabilität gewährleistet Die zunehmende Energiegewinnung aus umweltfreundlichen Energieträgern betrifft nicht nur den Verkehrssektor und die Wärmeversorgung, sondern auch die öffentlichen Stromnetze. So könnte der Anteil ökologischer Energiequellen wie Sonnenlicht oder Windkraft bis 2020 47 Prozent an der gesamten Stromproduktion betragen. Dies zeigt eine Prognose des Bundesverbandes Erneuerbarer Energien. Welchen Beitrag… Weiterlesen … »

Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Umsetzung von Quartiersversorgungen

Von der ersten Sitzung der Arbeitsgruppe „Regulierung und Politik“ zum fertigen Leitfaden war es definitiv kein kurzer, aber dafür ein Weg mit einem klaren Ziel vor Augen: Im Ergebnis entstand ein gut ausgebauter Highway, der mehr Planungssicherheit ermöglicht: Seit Herbst 2016 liegt der Rechtsleitfaden zur Quartiersversorgung vor, erstellt von der namhaften Kanzlei bbh Becker Büttner… Weiterlesen … »

Energiewende ist wie Deutsche Einheit: Eine langfristige Aufgabe, in der Menschen und viel Kapital bewegt werden müssen

Hohe Rendite, wenig Risiko – die Kombination passt nur selten. Es gab sie früher in der Energiewirtschaft, als man beim Bau eines beliebigen Kraftwerks schon die Rendite im Jahr 21, dem Jahr 1 nach Abschreibung, errechnen konnte. Da kaufe ich mir doch ein paar Aktien. So dachten wir, als der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank damals… Weiterlesen … »

Vier Blogger, vier Tour-Stationen, 20 Reisende: SmartGrids-Route live

Die Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. lud ein zur Smart Grids-Route live am 28.6. 2016. Die Idee: Machen wir aus der digitalen Smart Grids-Route ein Erlebnis vor Ort. Die Teilnehmer: Ein Mix aus Bloggerinnen und Bloggern sowie interessierten Personen mit unterschiedlichstem Hintergrund, u.a. Professor, Stadtwerke-Projektleiter, Student, Umweltbeauftragter, Unternehmensinhaber, Verbandsvertreter. Die Tour-Stationen: FZI House of Living Labs in… Weiterlesen … »

Storytelling, um für Smart Grids zu begeistern

Wie kann man Smart Grids möglichst einfach und möglichst lebendig erklären? Dr. Albrecht Reuter nutzt dazu das Storytelling-Format. Im Interview mit der Energiewende-Plattform des Umweltministeriums Baden-Württemberg www.50-80-90.de erzählt er seine aktuelle Story zu Smart Grids: „Damals, vor gut 25 Jahren, als die Energiewirtschaft noch in staatlicher Hand war…Damals was das Leben von Tobias E. (Name zufällig und fiktiv) als… Weiterlesen … »

Dokumentation Workshop-Sessions C/sells Live-Storytelling

Im Rahmen der ersten SmartGrids-Gespräche 2016 fand das Auftakttreffen der C/sells-Partner & Friends statt. Auf dem Programm standen neben diversen Storytellings insgesamt sieben Workshop-Sessions – je eine Session pro C/sells-Teilprojekt. Ziel der Workshop-Sessions war es, die Inhalte der Teilprojekte kompakt zusammenzufassen, innerhalb der Gruppe einen Konsens über die wichtigsten Aspekte zu finden und dies den anderen Teilprojekt-Gruppen… Weiterlesen … »