Vier Blogger, vier Tour-Stationen, 20 Reisende: SmartGrids-Route live

Von | 11. Juli 2016
Die Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. lud ein zur Smart Grids-Route live am 28.6. 2016.

Die Idee:

Machen wir aus der digitalen Smart Grids-Route ein Erlebnis vor Ort.

Die Teilnehmer:Blogger-Tour - Gruppenbild

Ein Mix aus Bloggerinnen und Bloggern sowie interessierten Personen mit unterschiedlichstem Hintergrund, u.a. Professor, Stadtwerke-Projektleiter, Student, Umweltbeauftragter, Unternehmensinhaber, Verbandsvertreter.

Die Tour-Stationen:

Das Ergebnis:

Ein kurzweiliger Tag, rund 200 km von A nach B, geringstmögliche CO2-Emissionen dank unseres Hybrid-Busses „Elena“, zur Verfügung gestellt vom Landesnetzwerk Mechatronik BW, viele Einblicke in aktuelle SmartGrids-Projekte vor Ort und:
Die Beiträge der Bloggerinnen und Blogger in unterschiedlichsten Sichtweisen auf die SmartGrids-Route live.

Hier geht´s zu den Blogbeiträgen:

Hubertus Grass, Blog Dialog. Energie. Zukunft über das FZI und die Werte der neuen Energiewelt und hier über die Strombank, Stromspeicher bzw. Großspeicher

Viel Vergnügen bei der Lektüren und: Herzliche Einladung zum MItdiskutieren. Alle Blogbeiträge sind mit Kommentarfunktionen hinterlegt und laden Leserinnen und Leser bzw User dazu ein, sich mit Meinung, Thesen und Kommentaren an der Diskussion zu beteiligen.
Beitrag teilen: