Vier Blogger, vier Tour-Stationen, 20 Reisende: SmartGrids-Route live

Von | 11. Juli 2016
Die Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. lud ein zur Smart Grids-Route live am 28.6. 2016.

Die Idee:

Machen wir aus der digitalen Smart Grids-Route ein Erlebnis vor Ort.

Die Teilnehmer:Blogger-Tour - Gruppenbild

Ein Mix aus Bloggerinnen und Bloggern sowie interessierten Personen mit unterschiedlichstem Hintergrund, u.a. Professor, Stadtwerke-Projektleiter, Student, Umweltbeauftragter, Unternehmensinhaber, Verbandsvertreter.

Die Tour-Stationen:

Das Ergebnis:

Ein kurzweiliger Tag, rund 200 km von A nach B, geringstmögliche CO2-Emissionen dank unseres Hybrid-Busses „Elena“, zur Verfügung gestellt vom Landesnetzwerk Mechatronik BW, viele Einblicke in aktuelle SmartGrids-Projekte vor Ort und:
Die Beiträge der Bloggerinnen und Blogger in unterschiedlichsten Sichtweisen auf die SmartGrids-Route live.

Hier geht´s zu den Blogbeiträgen:

Hubertus Grass, Blog Dialog. Energie. Zukunft über das FZI und die Werte der neuen Energiewelt und hier über die Strombank, Stromspeicher bzw. Großspeicher

Viel Vergnügen bei der Lektüren und: Herzliche Einladung zum MItdiskutieren. Alle Blogbeiträge sind mit Kommentarfunktionen hinterlegt und laden Leserinnen und Leser bzw User dazu ein, sich mit Meinung, Thesen und Kommentaren an der Diskussion zu beteiligen.